Schnell gekocht & lecker: Episode #2 – Nudeln in Gemüse-Käse-Sauce mit veganen Cevapcici

Heute geht es weiter mit der zweite Episode von Schnell gekocht & lecker. Dieses Mal handelt es sich um eine Abwandlung des Rezepts „Bällchen Nudeln“ auf Chefkoch. Statt Bratwürsten kommen vegane Cevapcici zum Einsatz (ich hatte die „The Wonder Cevapcici“) und da mein Stamm-Lidl keine TK-Erbsen führte, wurde das Gericht um Karotten ergänzt. Also nochmal etwas mehr Gemüse und immer noch extrem lecker!

Ich habe die Zubereitungszeit mal gestoppt und kam auf ca. 25 Minuten.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Packung The Wonder Cevapcici (240g)
  • ca. 200g TK-Sommergemüse (Erbsen, Mais und Möhrchen)
  • 1 Becher Sahne (200g)
  • 100ml Brühe
  • 250g Nudeln nach Wahl
  • 100g Mozzarella gerieben
  • 1 Handvoll kleine Tomaten
  • Zum Abschmecken: Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Evtl. Parmesan zum Streuen

Zubereitung:

  1. Die Nudeln in Salzwasser kochen und ca. 4 Minuten vor Ende das Sommergemüse dazugeben.
  2. Die Cevapcici in kleine Happen zerteilen (geht auch in der Pfanne) und gut anbraten.
  3. Sahne, Brühe, Nudeln (mit Gemüse) und Mozzarella in die Pfanne zu den Cevapcici geben, gut umrühren, bis der Käse geschmolzen ist und mit den Gewürzen abschmecken.
  4. Die kleinen Tomaten halbieren und unterrühren.
  5. Beim Servieren optional noch etwas Parmesan darüber streuen.
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s