Über mich

Ich muss zugeben, dass es immer wieder eine Qual ist, diese Seite zu schreiben. Immer wieder, weil es tatsächlich nicht das erste Mal ist, dass ich einen solchen Text über mich und meinen Blog verfasse. Aber first things first.

Ich heiße Shengjia, hauptberuflich arbeite ich als Product Manager bei einem großen Softwarekonzern und nebenbei forsche ich als „Privatvergnügen“ im Rahmen meiner Promotion. Studiert habe ich Informatik und kann – so behauptet es mein Zeugnis zumindest – Kenntnisse in diesem Bereich vorweisen. Meine Leidenschaft jedenfalls galt schon immer Homepages und Blogs, aber mit vielen Höhen und Tiefen, die vor allem meiner dafür verfügbaren Zeit geschuldet sind. Seit meinem 11. Lebensjahr lerne ich Bildbearbeitung und Webprogrammierung, auch, wenn das seit dem Abitur durch Uni und Arbeiten doch sehr eingeschlafen ist. 

Long story short. Ich habe in den ganzen Jahren nicht nichts gemacht, hin und wieder habe ich mal für eine Zeit lang Blogs geführt – meistens zu Kleidung, Make-Up und Essen. Die Blogs haben allerdings so viel Zeit in Anspruch genommen, dass ich immer wieder aufgehört habe und irgendwann wieder angefangen habe, sobald ich wieder ein bisschen Zeit hatte (sprich: nach der Klausurenphase…). Da es nun für mich „nie wieder Klausuren“ heißt, heißt es nun, dass ich keine Ausreden mehr habe, dieses Hobby zu vernachlässigen. Also, los geht’s!

Wo war ich früher zu finden?

Es ist nicht immer angenehm, über die Vergangenheit zu sprechen, die man eigentlich doch lieber in der Vergangenheit lassen würde. Aber wozu? Es ist viel Arbeit reingegangen und erst die Vergangenheit macht mich doch zu dem Menschen, den ich heute bin. Also, wer auf die „Reise“ zurück zu meinem früheren Ich wagen möchte:

» Mein letzter, richtiger Blog (der Rest ist offline)

» Mein Foodblog, den ich eine Zeit lang mit meinem Freund zusammen führte